• c-facebook

​© 2019

Proben trotz Corona!

Nachdem unsere letzten Konzerte aufgrund der aktuellen Entwicklungen ausfallen mussten, versuchen wir zur Zeit, unsere Proben in den digitalen Raum zu verlegen. Zwei Proben als Videokonferenz haben wir hinter uns sind uns einig: Live ist schöner, aber die digitale Chorprobe ist besser als nichts. Wir proben zur Zeit unser neues Programm "FlowerPower" und testen dazu verschiedene Hilfmittel wie Online-Metronom, Soundfiles zur richtigen Aussprache, MIDI-Programmen und einem "gemeinsamem" Einsingen durch den Chorleiter Matthias Stoffels.

Die Techniken der digitalen Chorproben werden sicher in den nächsten Wochen noch verfeinert werden.

In diesen ungewöhnlichen Zeiten freuen wir uns, auf diesem Wege unseren gemeinsamen Probentermin beibehalten zu können, per Videokonferenz miteinander in Verbindung zu bleiben und trotz allem an unserem neuen Programm arbeiten zu können.

die nächsten Konzerte:

​FlowerPower

6. und 7. Juni 2020

mit Werken von Britten, Monteverdi, Lauridsen u.a.

#aufwärts

3. und 4. Oktober 2020

mit Werken von Schütz und Brahms

Friedrich Kiel, RequiemDeutschlandfunk "Die neue Platte", 17.4.2017
00:00 / 19:51

ensemberlino vocale im Radio:

Die Ersteinspielung des Requiems des Berliner Komponisten Friedrich Kiel ( 1825 - 1885) wurde am 17.4.2017 im Deutschlandfunkt vorgestellt.